• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben


Waldprojekttag an der Neubergschule

Am Dienstag, den 2.7.13 führte die Neubergschule bei strahlendem Sommerwetter zum wiederholten Mal mit allen Klassen einen Waldprojekttag durch. Die ersten Klassen wanderten mit ihren Lehrerinnen am Steinbruch Leferenz vorbei in den Wald und verbrachten den Vormittag dort mit mancherlei aufregenden Entdeckungen und waldpädagogischen Spielen zum Thema Wald.

Die zweiten Klassen wurden beim Waldspielplatz „Drei Eichen“ von Waldpädagogen des Forstamts in Empfang genommen und erforschten gemeinsam das Gebiet rund um den Spielplatz.

Alle dritten Klassen zogen mit einem alten Bollerwagen voll Eimern, Becherlupen, Dosen und Bestimmungstafeln in den Wald an den Mühlbach in die Nähe des Bärensteins. Dort wurden verschiedene Experimente zum Thema Wasser und Waldboden durchgeführt, und auch das Spielen am Bach kam dabei nicht zu kurz. Begleitet und unterstützt wurden die Klassen mit ihren Lehrerinnen von Studierenden der PH Heidelberg.

Mit Fahrrädern fuhren die Viertklässler, ebenfalls begleitet von Studierenden und Eltern, durch die Felder ins benachbarte Ladenburg zur Bacherlebnisstation des BUND. Dort, wo Rombach und  Loosgraben zusammenfließen, wurden die kalten Gewässer von den Kindern mit Keschern, Sieben und Becherlupen erforscht. Zahlreiche Wassertierchen wurden gefangen, bestimmt und wieder freigelassen. Anschließend wurde die Streuobstwiese auf dem Gelände in Augenschein genommen, ehe es wieder zurück an die Neubergschule ging. Allen Beteiligten hat der Waldprojekttag sehr gut gefallen. So verging der Vormittag wie im Flug und war viel zu schnell zu Ende.