• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben


Musik macht Schule

Geschrieben am Di., 12.11.2013

Schule macht Musik – Musik macht Schule

Grundschulkinder probieren Instrumente aus

Trompeteweb.jpg

„Es macht richtig Spaß“, so ein Schülerin, die im Mai zum Instrumentenkarussell des Arbeits-kreises „Schule macht Musik – Musik macht Schule“ in die Neubergschule kam und der Trompete begeistert Töne entlockte. Rektor Markus Ranzenberger freute sich, das Klezmer Quartett Heidelberg, Lehrkräfte der Musikschule Haley, ehrenamtlich aktive Eltern sowie natürlich Schüler der beiden Grundschulen, Neubergschule und Kurpfalzschule, im Musiksaal herzlich begrüßen zu dürfen. Neu dabei war erstmals das Jugendorchester der Dossenheimer Pfarrmusik.

Zu Anfang faszinierten die Musiker des Klezmer Quartett Heidelberg alle Anwesenden mit ihren Klängen und motivierten so die Grundschüler an diesem Vormittag, eine Vielzahl von Instrumenten auszuprobieren. Bei verschiedenen Liedern erlebten sie wie Klarinette, Kontrabass, Akkordeon, sowie Trompete harmonierten. Nach einer halben Stunde durften alle Besucher den Musikern der Band in die Turnhalle der Neubergschule folgen. Überraschendes war geboten. Das Jugendorchester probte mehrere Stücke. Schülerinnen und Schüler konnten zuhören und ganz genau zuschauen, welchen Part ein Instrument bei einem Orchester hat. Der Dirigent erklärte genau den Ablauf. Es durften auch Fragen gestellt werden.

Bandweb.jpg

Das Projekt „Schule macht Musik – Musik macht Schule“

 „Musik verbindet Kulturen“, so Hendrik Tzschaschel, Projektleiter, der sich bei den engagierten Eltern sowie den Mitwirkenden sehr herzlich an diesem Vormittag bedankte. Geboren wurde die Idee, Kinder in Dossenheim noch intensiver zur Musik zu führen, vor vier Jahren.  Erste viel versprechende Sitzungen führten dazu, dass sich im November 2009 der Arbeitskreis: „Schule macht Musik – Musik macht Schule“ konstituiert hat. Diese Projektidee ist ein musikpädagogisches Angebot, das von der Musikschule Haley, dem Dossenheimer Musikverein, der Dossenheimer Pfarrmusik, dem ortsansässigen Musiker Roland Döringer, den Grundschulen: Kurpfalzschule und Neubergschule entwickelt wird.

Jedes Grundschulkind in Dossenheim soll die Möglichkeit bekommen, das Spielen eines Musikinstrumentes erlernen zu können. Die Dossenheimer Schüler sollen für die Musik begeistert werden und mehr darüber erfahren, was es mit Takt und Rhythmus auf sich hat, wie Töne entstehen, wie Instrumente klingen und wie man auf ihnen spielt. Sie sollen die Vielfalt musikalischer Ausdrucksformen kennen lernen. Das Zusammenspiel in einer Gruppe soll  Kreativität, Ausdauer und Wahr-nehmungsfähigkeit fördern. Der Arbeitskreis möchte dies in den Grundschuljahren 2 – 4 mit ver-schiedenen Bausteinen realisieren:

Baustein 1 Grundschulkinder lernen die Vielfalt der Instrumente kennen

Baustein 2 Grundschulkinder probieren die Instrumente aus

Baustein 3 Grundschulkinder erlernen das Spielen eines der Instrumente

Baustein 4 Grundschulkinder musizieren gemeinsam in der Gruppe.

Letztes Schuljahr wurde erstmalig Baustein 3 umgesetzt. Am Ende wurden Fragebögen an die Schüler und Eltern verteilt. Die hohe Beteiligung und das Ergebnis freuten uns sehr. Unser Ziel, Kinder zur Musik zu führen, haben wir erreicht. 72% der Schüler, die vorher kein Instrument gespielt haben, haben an einem der Kurse mitgemacht und konnten somit über 6 Wochen Erfahrungen sammeln. Dieses Schuljahr starteten wir mit Baustein 4. An der Neubergschule üben die Kinder zusammen Gitarre, an der Kurpfalzschule wird Geige in der Gruppe angeboten.

Ohne finanzielle Unterstützung geht es nicht! Im Rahmen des Kooperationsprojektes: „ Schule macht Musik – Musik macht Schule“ fragte der Arbeitskreis letztes Jahr bei mehreren Sponsoren an. Die Stiftung Sparkasse Heidelberg, die BASF SE und die Gemeinde Dossenheim fördern dieses Projekt mit größeren Beträgen. Auch der Förderverein der Neubergschule und die Elternschaft der Kurpfalzschule stellen Gelder bereit, so dass die Umsetzung für dieses und das kommende Schuljahr gesichert ist. Einen herzlichen Dank an alle Spendern.