• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben



Neubergschule

Wilhelmstraße 48
69221 Dossenheim
Telefon 06221-1 850 850
Fax 06221-86 16 33
sekretariat@neubergschule.de


Einschulung an der Neubergschule

Geschrieben am Do., 27.09.2018

Am Freitag, den 14.09.2018, begrüßte die gesamte Neubergschule mit einer Feier die Kinder der zwei neuen ersten Klassen.
In der gut besuchten Turnhalle eröffnete zunächst der Chor die Feier mit dem Lied „Herzlich Willkommen“, gefolgt von den Mädchen der Tanz AG.
 
DSCN9411.jpg
 
Anschließend hieß Schulleiter Markus Ranzenberger die Kinder, die aufgeregt und gebannt mit ihren großen Schultüten in der ersten Reihe saßen, herzlich willkommen.
 
DSCN9400.jpg
 
In dem folgenden Gespräch mit den neuen Erstklässlern stellte sich heraus, dass diese durchaus schon weit zählen konnten und sehr genaue Vorstellungen hatten, was man in der Schule so alles macht und lernt. Etwas zögerlich folgten die neuen Erstklässler der Aufforderung, ihre Schultüten zur Seite zu legen, aufzustehen und bei dem nächsten Chorlied mitzumachen. Als Unterstützung leisteten die Mädchen der Tanz AG „Starthilfe“.
 
DSCN9415.jpg
 
Unter Leitung von Frau Zelinka führte anschließend die Klasse 4b das Theaterstück „ Das kleine Ich bin ich“ auf. Ein kleines fröhliches buntes Tier begibt sich auf Nachfrage eines anderen Tieres, wer es denn sei, auf die Reise, um dies herauszufinden.
Dann durften sich die gespannten Erstklässler*innen endlich auf die Reise zu ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Schätzle und Frau Lenhoff begeben. Nach dem abschließenden, gemeinsam mit der ganzen Schulgemeinschaft gesungenen Lied „Alle Kinder lernen lesen“, ging es zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenzimmer.
Während dieser Zeit hatten die anwesenden Eltern und Verwandten die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen, welcher wie gewohnt von den Eltern der Zweitklässler*innen organisiert wurde, schon ein wenig kennenzulernen. Gegen 12 Uhr endete dann der erste Schultag und die Eltern konnten ihre Kinder im Klassenzimmer abholen.