• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben


Die Klasse 4b als Waldforscher unterwegs

Geschrieben am Mi., 07.07.2021

Am Donnerstag, den 01.07. startete wir, die Klasse 4b der Neubergschule, mit Sitzkissen, Becherlupen und Hammer im Rucksack vom Schulhof aus zum Bärenstein. Dort angekommen frühstückten wir auf dem Waldsofa und entdeckten die ersten kleinen Waldbewohner. Dann erklärte uns unsere Klassenlehrerin die Forscheraufgaben zum Waldboden. Unsere erste Aufgabe war es, uns in drei gleich große Gruppen aufzuteilen. 
Der erste Forscherauftrag hieß „Wasserschlucker“. Hier sollten wir mit einer Stoppuhr messen, wie schnell das Wasser an verschiedenen Stellen des Waldbodens versickert.
Beim zweite Forscherauftrag hatten wir die Aufgabe die „Filterwirkung des Waldbodens“ zu untersuchen. Beim dritten Forscherauftrag haben wir mit Hilfe von Bestimmungskarten Waldtiere am Boden und im Bach bestimmt. Außerdem haben wir noch besondere Fundstücke in einer Kiste gesammelt. Nachdem wir alle Forscheraufträge erfolgreich durchgeführt hatten, durften wir spielen. Wir haben Verstecken gespielt, ein Geländer für einen Holzsteg gebaut, den Holzsteg noch mit Ästen gemeinsam verbessert, sind geklettert und von Stein zu Stein über den Bach gehüpft. Zum Abschluss haben wir noch ein Gemeinschaftsfoto auf dem Holzsteg gemacht. 
Es war ein ganz toller Tag im Wald, den wir alle gerne nochmal gemeinsam erleben würden.
                                                                             Gemeinschaftsbericht der Klasse 4b