• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben


Die Klasse 4a besuchte das Hanna und Simeon Heim

Geschrieben am Do., 08.01.2015

 Am 2. und 9. Dezember 2014 besuchten wir, die Klasse 4a der Neubergschule, das Hanna und Simeon Heim. Dort bastelten, sangen und spielten wir gemeinsam mit den Bewohnern und hatten viel Spaß dabei.  Bei unserem ersten Besuch sangen wir zur Begrüßung das Lied „Stern über Bethlehem“ und Serafina begleitete uns dabei auf der Flöte . Danach spielten wir gemeinsam mit den Bewohnern unterschiedliche Brettspiele. Es gab fünf Spielgruppen. Manche spielten „Elfer raus!“, manche „Bingo“, manche „Engel und Bengel“ und „Mensch ärgere dich nicht“. Wir (Stella und Klara) spielten „Elfer raus!“ und die Zeit verging viel zu schnell. Bei unserem zweiten Besuch am 9. Dezember bastelten wir gemeinsam mit den Bewohnern schöne Tannenbäume aus Tonpapier. Am Anfang sangen wir das Weihnachtslied  „Alle Jahre wieder“ und alle sangen mit. Serafina begleitete uns auch diesmal auf der Flöte. Beim anschließenden Basteln hatte jeder Bewohner ein Kind als Partner, welches ihm beim Schneiden, Aufzeichnen und Kleben half. Als die Tannenbäume fertig waren, haben sich die Bewohner riesig gefreut. Zum Abschluss sangen wir gemeinsam das Lied  „Ihr Kinderlein kommet“ und die Zeit verging auch diesmal viel zu schnell.  Als Überraschung und Dankeschön bekam jeder von uns zum Abschied noch etwas Süßes von den Bewohnern geschenkt.  Bevor wir wieder gehen mussten, zeigte uns Frau Winter den tollen, selbst gebastelten Weihnachtsschmuck am Weihnachtsbaum im ersten Stock. Das waren sehr schöne  Besuche im Hanna und Simeon Heim.           

 Geschrieben von Klara Harbarth und Stella Keitel, Klasse 4a