• Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

  • Neubergschule.de

    Neubergschule.de

Grundschule in Dossenheim mit Schwerpunkt Musik und Sport

Schulleben


6k-United-Konzert der Neubergsänger in der SAP-Arena

Geschrieben am Di., 02.07.2019

Wir, die Neubergsänger, sind ein großer Chor. Das ist eigentlich toll. Was aber, wenn es doch einmal zu viele sind? Ein Teil von uns wird Ende Juli auf dem Heidelberger Schloss einen Auftritt haben. Leider können dorthin aus Platzgründen nicht alle mit. Und die anderen? Wo können die auftreten? Wie wäre es mit der SAP-Arena? Gedacht, getan!

Dort fand am letzten Donnerstag, den 27.6.19 ein riesiges Konzert mit rund 6000 Kindern und Jugendlichen statt. Unter dem Motto „One voice“ trafen sich unglaublich viele singbegeisterte Schülerinnen und Schüler in Mannheim, um dort mit Fabian Sennhaus und seiner Band für ein großes Publikum ein Konzert zu geben.

Bereits im Februar begannen die Vorbereitungen. Nach den Osterferien wurden die Chorproben erweitert, weil nun alle Lieder da waren, die geprobt werden sollten. Mit Hilfe von Lernvideos konnten wir auch zuhause üben. Es gab ganz verschiedene Lieder: eine Arie, ein schwedisches und ein deutsches Volkslied, einen Blues und natürlich viele Lieder aus dem Pop-Bereich.

IMG_1767.jpg

IMG_1840(1).jpg

Endlich war es dann am Donnerstag so weit. Wir trafen uns vor der Jahnhalle und fuhren mit dem Bus nach Mannheim. Dort suchten wir unsere Plätze in der riesigen Arena und es fand eine Probe statt. Wir hatten ja noch nie vorher miteinander gesungen. Fabian erklärte uns gut, worauf wir achten sollten. Anschließend gab es eine Pause, in der wir uns ausruhen und stärken konnten.

Wir schauten auch immer wieder neugierig in die Arena, wo nach und nach viele Zuschauer eintrafen.

Endlich war der Moment des Auftritts gekommen und wir nahmen gespannt unsere Plätze ein. Mit „Zusammen“ begann das Konzert und gemeinsam mit allen anderen Sängern, der Band, unserem Dirigenten Fabian und den Solo-Sängern wurden wir ein Riesenchor. Das Programm war vielfältig und abwechslungsreich. Julia Engelmann, mit der wir „Das Lied“ sangen, führte durch das Programm. Wir hatten richtig viel Spaß dabei.

Leider verging die Zeit viel zu schnell und die letzten Töne verklangen. Flott marschierten wir zum Bus zurück und machten uns auf die Heimreise nach Dossenheim, wo wir von unseren Eltern abgeholt wurden. Viele waren als Zuschauer im Konzert gewesen und total begeistert. Müde aber glücklich ging es nach Hause. (Klasse 3b)

Ausschnitt1

Ausschnitt2

Ausschnitt3

Ausschnitt4


Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel